Was ist Sexological Bodywork?





Sexological Bodywork ist sexuelle Bildung. Sexological Bodyworkers sind somatische SexualpädagogInnen. Sexualität und der Körper wird als etwas Positives und Natürliches angesehen. Die Themenfelder: Veränderung und Vertiefung von Sexualität, Intimität und Partnerschaft. Ich erarbeite mit jedem Menschen sein persönliches Lernen — und wohin der Weg gehen soll. Mein Angebot richtet sich an alle Menschen — unabhängig von Geschlecht und sexueller Orientierung.



In der Arbeit mit dir kombiniere ich Methoden aus Sexualberatung, Körperarbeit und ganzheitlicher Traumatherapie.


Sexological Bodywork Sessions vereinen Gespräch und Körperarbeit. Ein wichtiges Ziel ist, die Verstandesebene mit der Körperintelligenz zu verbinden. Sexological Bodywork unterstützt dich dabei, deinen Körper immer mehr zu fühlen und kennen zu lernen und vereint kraftvolle Methoden der Körperarbeit wie Atmung, Bewegung, den Einsatz von Stimme, Körperübungen und Gespräch.





Zum Sexological Bodywork kommen Menschen, denen es um die Entwicklung ihrer Sexualität, Partnerschaft und Intimität geht. Einige Themen sind: Orgasmus-Problematiken (zu früh, zu spät, gar nicht), Erregungs- und Erektionsprobleme, Schmerzen beim Sex, chronisch verspannter Beckenboden, die Folgen von Operationen, Narben im Intimbereich, der Wunsch nach analer Gesundheit und Lustfähigkeit — und der Wunsch, Sexualität in der Partnerschaft zu vertiefen oder zu verändern. Oft sind es Probleme oder Schmerzen, die Menschen dazu bringen, sich Unterstützung zu holen. Bei manchen ist es aber auch der Wunsch nach »mehr«. Sie haben von Ganzkörper-Orgasmen gehört und möchten das lernen.

Alles, was ich den Menschen weitergebe, habe ich selbst erfahren und körperlich integriert. Es ist sehr praxisnahes Wissen, das ich mit dir teile — und keine gut gemeinten Ratschläge, kein leeres Gerede. Es geht hierbei stark um Eigen-Ermächtigung. Ich unterstütze, damit du es schaffst, das neue Wissen selbst umzusetzen. Wenn wir unsere sexuelle Lebenskraft stärken, hat das sehr positive Auswirkungen auf unser ganzes Leben. Wir wären ja alle gar nicht da ohne die Sexualität — sie gehört zum Mensch-Sein dazu.


Caroline Wolfgang

Diplom-Sozialpädagogin
Sexologische Bodyworkerin iisb
Sexologische Körpertherapeutin iisb | in Ausbildung 
Traumatherapeutin se | in Ausbildung

mail@koerperheimat.at
+43 699 15003220

Praxis
6845 Hohenems
Zieglerstraße 8a